Olifr’s Murmeln

Vor Kurzem wurde ich von Hans Twardokus angeschrieben, einem bekannten und hochgeschätzten Sammler der sich auf illustre Interpretationen von Schweinen spezialisiert hat. Auch ich durfte ihm ein solches zeichnen und werde es ihm in der kommenden Woche zukommen lassen. Ich nehme allerdings Abstand davon eine entsprechende Abbildung hier in den Blog zu stellen und verweise lieber nochmal auf meinen alten Gaststrip für Martin Rathscheck aus dem Jahr 2011Ferkel & der Golem.

Damit nicht genug hat mich auch ein nettes Ehepaar aus Berlin mit einer ähnlichen Bitte angeschrieben: Ich sollte Ihnen zwei signierte Autogrammkarten schicken. Da es aber bisher nicht erforderlich war so etwas drucken zu lassen, habe ich ihnen lieber zwei kleine Skizzen angefertigt, die ebenfalls in der nächsten Woche das Weite suchen werden. An dieser Stelle vielen Dank euch allen!

Was bisher geschah: Olifr ist es gelungen Lisa und Lesta zusammen zu bringen. Allerdings stellt sich Etna als Leidtragende dieser Verbindung heraus, was Olifr zu einer unüberlegten Aussage veranlasst, die er noch schwer bereuen wird…

63 – Olifr und die Schulterratten-Babies VIII

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 03 - Olifr und die Schulterratten-Babies, Comikstrips, Dies und das, Etna, Hank, Nichtratten / Gaststrips, Olifr, Reihen / Storylines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s