Ŝultroratoj

So, das Gröbste ist überstanden, also zurück zum Alltag… Vor einiger Zeit unternahm ich den Versuch die Plansprache Esperanto zu erlernen, was sich aber als etwas zu schwierig für mich herausstellte, insbesonderen da von der knappen Million Menschen auf der Welt die sie beherrschen keiner in Salzburg lebt. Trotzdem nehme ich ab und an noch mein kleines Esperanto-Büchlein zur Hand, das es mir erlaubt zumindest fundamentale Kleinigkeiten nachzuschlagen, um zumindest irgendwie damit angeben zu können. Hier ein kleiner Strip mit Lisa und ein, zwei Phrasen die sich sogar mit dem Google-Übersetzer leicht nachschlagen lassen…

52 - La Formiko

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Comikstrips, Gäste, Lisa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s