So geht das!

Willkommen im neuen Jahr! Wie bereits angekündigt werde ich den Versuch wagen erstmals wöchentlich zu veröffentlichen – probeweise versteht sich und wenn es gut läuft in ein paar Monaten auch offiziell. Den Auftakt macht ein neuer Beitrag aus der Rubrik Perlen der Weltliteratur:

Kurt Vonnegut, deutschstämmiger Amerikaner und einer meiner Lieblingsautoren, überlebte den Luftangriff auf Dresden 1945 und verarbeitete diesen in seinem 1969 erschienenem, skurrilen Roman Schlachthof 5. Er beginnt – einmal abgesehen von einem ausgiebigen Vorwort – mit den Satz „Billy Pilgrim hat sich von der Zeit losgelöst“ und endet mit „Kiwitt Kiwitt“. (Zum Hörbuch)

43 – Schlachthof 5

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 01 - Perlen der Weltliteratur, Atlas, Gäste, Hank veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s