Wenn schon Viagra-Witz, dann mit Tusche!

Diesmal habe ich den (einmaligen?) Versuch unternommen meinen Fineliner mit einer Tuschefeder zu tauschen. Das Ergebnis entspricht nicht ganz meinen Erwartungen, aber schließlich muss man sich erst an die Handhabe einer solchen gewöhnen! Zum Thema Planking kann ich nicht viel sagen, außer dass es sich mit meiner Wampe nicht ausgeht – vielleicht Wipping!

29 - Planking

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Atlas, Comikstrips, Hank veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wenn schon Viagra-Witz, dann mit Tusche!

  1. Norbert K.Hund schreibt:

    Vielleicht Wamping, Gumpfing oder Rumkugling? Das sind KEINE Ortschaften in Bayern 😀

    Es ist übrigens ein weit verbreiteter Mythos, dass die Einnahme von PDE-5 Hemmern wie etwa Viagra zu nicht enden wollender Steifigkeit führt. Dies wäre dann als wahrlich unerwünschte Wirkung der sogenannte Priapismus (schmerzhafte Dauererektion) und damit müsste man postwendend ins Spital, sonst Nudelhinining und Wutzkaputting!

    Der Gag ist aber trotzdem (Planking danking) leiwaund. Wieder was gelernt…

  2. Pingback: Spaß mit Photoshop | Schulterratten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s