Nicht schlecht, Herr Brecht!

Spätestens seit der Element of Crime-Version von Surabaya Johnny bin ich Feuer und Flamme für die Werke von Bertolt Brecht. Umso mehr freut es mich, eine weitere Perle der Weltliteratur präsentieren zu dürfen, die sich seinem besten und bekanntesten Stück, der Dreigroschenoper widmet. Natürlich darf hier nicht die weltbekannte Moritat von Mackie Messer fehlen, die in dieser Interpretation eine ganz spezielle Rolle einnimmt…

28 - Dreigroschenoper

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 01 - Perlen der Weltliteratur, Atlas, Comikstrips, Gäste, Hank veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Nicht schlecht, Herr Brecht!

  1. Norbert K.Hund schreibt:

    Hahahahaha^^
    Deine Ratten werden immer besser! Bertolt Bricht 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s