Les rats sur l’épaule

In Teil 3 der Reihe Perlen der Weltliteratur präsentieren die Schulterratten DAS Werk des französischen Schriftstellers und Piloten Antoine de Saint-Exupéry, das in unzählige Sprachen übersetzt worden ist und auch heute nichts von seinem Sinn und Charme verloren hat: Der kleine Prinz.
Hier habe ich mir übrigens auch selbst zum ersten Mal einen kleinen Gastauftritt genehmigt!

16 - Der kleine Prinz

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 01 - Perlen der Weltliteratur, Comikstrips, Der Zeichner, Gäste, Olifr, Tesla veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Les rats sur l’épaule

  1. Pingback: Ist das nicht…? | Schulterratten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s